Sie sind nicht angemeldet.

rm22

Mitglied

  • »rm22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Juni 2013, 16:40

Zandvoort am 24.07.2013

Hallo Mädels,

am 24.07 bin ich wieder mit dem BMW Circuit Club in Zandvoort, Top Organisiert und Nette Leute dort.
Kosten für den ganzen Tag Freies Fahren 325,-- €, gebucht werden kann hier: http://www.foxsoftware.nl/inszan.htm
:Frech1:



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


Andy911

Mitglied

Beiträge: 1 911

Wohnort: Bad Homburg/ Niddatal

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juni 2013, 15:04

Das hört sich gut an.
Du hast ja einiges an deinem Zuffi umgebaut, nicht dass er für Zandfoort zu laut ist.
Die Strecke ist die einzige wo hinter jedem Fahrzeug gemessen wird und wer auch nur um
1 db zu laut ist wird nicht fahren.
Für alle die Zandfoort nicht kennen, die Strecke liegt direkt vor Amsterdam ca 300m
vor der Nordseeküste und wenn im Hochsommer dort viele am Strand sind wird der
Lautstärkegrezwert auch sehr streng durchgesetzt.

Grüße Andy

PS.wer dort übernachten möchte den Porsche NIE draußen stehen lassen selbst nicht vor
sog. bewachten Hotelparkplätzen !

rm22

Mitglied

  • »rm22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Juni 2013, 16:55

Hallo Andy,

bisher hatte ich noch keine Probleme... :Respekt:



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


Andy911

Mitglied

Beiträge: 1 911

Wohnort: Bad Homburg/ Niddatal

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juni 2013, 05:59

Hallo,
wenn es regnet oder wenn keine Badessaison ist ist das auch rel. egal.
Wenn aber am Strand Handtuch an Handtuch liegt wird es da sehr viel strenger.
Zum Glück geht es dem Streckenbetreiber nicht soo losig viell. werden sie auch etwas
verbindlicher !
Grüße
Andy

rm22

Mitglied

  • »rm22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Juni 2013, 18:47

Die Jungs vom BMW Circuit Club wissen schon was sie machen, ist nach SPA deren Hausstrecke... :thumbup: :thumbup:



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


Andy911

Mitglied

Beiträge: 1 911

Wohnort: Bad Homburg/ Niddatal

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Juni 2013, 06:15

Das dachten die Jungs an Bilster Berg auch bis Sie dann 5h vor Lehrgangsende rausfahren mußten und
dort ist der Badestrand keine 300m weit weg. Aber passt schon !

Grüße Andy

rm22

Mitglied

  • »rm22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Juni 2013, 19:17

Ich war vor 14 Tagen in Zandvoort, super Wetter (also Strandwetter) der einzige der raus gewunken wurde war ein Formel Auto mit offenem Ansaugtrichter, Lufi drauf und alles war Gut. :Sklave:



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


Andy911

Mitglied

Beiträge: 1 911

Wohnort: Bad Homburg/ Niddatal

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Juni 2013, 06:44

Zeiten ändern sich....
Ich kenne Zandfoort als mit Abstand die strengste Rennstrecke in Sachen Lautstärke.

Wenn man dort nicht im Autos schlafen müsste um sein Auto nicht unter den A. gestohlen zu bekommen
eine schöne Rennstrecke !

rm22

Mitglied

  • »rm22« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Juni 2013, 06:52

Na ja, das kann ich so nicht bestätigen :23:
Außerdem hat man die Möglichkeit das Auto im Fahrerlager am Abend vorher ab zu stellen. :107



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


Jürgen_911

Mitglied

Beiträge: 29

Wohnort: im Kreis Soest

Beruf: "Fischverkäufer"

Hobbys: Porsche fahren, Meerwasseraquaristik

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Juni 2013, 13:18

OT:
@ Andy:

"Zeiten ändern sich....
Ich kenne Zandfoort als mit Abstand die strengste Rennstrecke in Sachen Lautstärke."

---> Fahr´mal zum BB dann machste´ ganz neue Erfahrungen (...) :6: ;(

(Ich war dort mit ´nem 89er US-911er mit org. Auspuff --> zu laut...- bin sehr auf den 6.Juli gespannt...)

Bis dahin
Jürgen

Beiträge: 6 280

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Juni 2013, 15:09

bin sehr auf den 6.Juli gespannt

Da bist du nicht alleine gespannt, da haben alle Spannung wie das ausgeht. :Frage12:
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


Jürgen_911

Mitglied

Beiträge: 29

Wohnort: im Kreis Soest

Beruf: "Fischverkäufer"

Hobbys: Porsche fahren, Meerwasseraquaristik

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Juni 2013, 15:36

Wenn sich am BB nichts an der Meßmethode ändert (126 db dürfen bei der Vorbeifahrt nicht überschritten werden) sehe ich schwarz.

Für den 1.Juli - Trackday hat man(n) mögl. viele leise Fahrzeuge "genommen" - mich leider nicht. Sie wollen probieren ob es mit 60 leisen klappt.

Vorgestern sagte mir jemand daß am BB "was" passieren soll bzw. wird, da ja fast alle Motorrad- und ebenfalls viele AutoTrackdays storniert wurden.

Ich bin gespannt. So eine geile Strecke vor der eigenen Haustür - das hat schon was... Wer da einmal gefahren ist, der kommt wieder! :thumbsup:

Beiträge: 6 280

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Juni 2013, 15:48

Vorgestern sagte mir jemand daß am BB "was" passieren soll bzw. wird,

Was soll da passieren? Die Werte sind vorgegeben ich sehe da mittelfristig eher Schwarz. Wenn die Strecke weiterhin bestand haben soll muss da was passieren, das klappt aber nur über die Gerichtsbarkeit und wenn die Anwohner nicht wieder querschiessen.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


Jürgen_911

Mitglied

Beiträge: 29

Wohnort: im Kreis Soest

Beruf: "Fischverkäufer"

Hobbys: Porsche fahren, Meerwasseraquaristik

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Juni 2013, 16:06

Wir alle wissen ja nicht, was tatsächlich in deren Genehmigung bzgl. der Geräuschemissionen steht bzw. wie diese festgestellt werden müssen.
Ich denke, da ist der Ansatz, wo "etwas" passieren soll. Die haben ja zwei feste Meßpunkte an der Strecke im Bereich der Mausefalle. Was mir bisher nicht bekannt ist, wieviel Lärm in der Umgebung ankommen darf...?

Beiträge: 6 280

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Juni 2013, 16:10

Der Geräuschpegel wird direkt nach Berlin wars glaube ich gesendet. Wenn die dann den Knopf drücken ist Schluss mit lustig.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


Blacky

PC Member

Beiträge: 1 201

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Kaufmann

Hobbys: alles was sich schnell bewegen lässt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Juni 2013, 10:47

Der Geräuschpegel wird direkt nach Berlin wars glaube ich gesendet. Wenn die dann den Knopf drücken ist Schluss mit lustig.
Gibt es in Berlin nun auch ein Ministerium für Schallschutz und gegen artgerechte Fahrzeughaltung? Wieso kann jemand 500 km weit weg Einfluss auf eine Veranstaltung nehmen, für die die Teilnehmer bezahlen zumal der Zweck der Anlage doch genau darin besteht, dort Fahrzeuge zu bewegen? Bei meiner letzten Veranstaltung mit Motorrädern in Hockenheim z.B. wurde jedes Einzelne vor der Veranstaltung abgenommen und die Lautstärke gemessen. Je nach Messergebnis wurde das Fahrzeug zugelassen oder halt nicht. Kann man nicht einfach das Messinstrument vor zu viel Lärm schützen? :16: Sieht ja keiner in Berlin. :5:
Du sollst nicht langsam sein! :HuHU:

Beiträge: 6 280

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. Juni 2013, 18:11

Wenn einer kommt und guckt gibts richtig mekker wenn die Messgeräte manipuliert sind.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Managed Server